Wollwalkmütze rosé

Außen: 100% Schurwolle

Innen: kuschlig weich, 100% Baumwolle

 

Walklode wird durch die Einwirkung von Wärme und Wasser künstlich verfilzt, wodurch die Fasern verhaken und der Stoff um bis zu 40% eingeht. Somit werden viele unzählige Luftkammern eingeschlossen. Dies ist ausschlaggebend für die wärmende Wirkung von Walkstoffen. Die eingeschlossenen Luftkammern wirken wie ein Puffer gegen Kälte und halten die Wärme unter der Walkkleidung nahezu konstant. Bei feuchtkalten Temperaturen kommen die positiven Eigenschaften von Walkloden erst richtig zur Geltung. Durch die Materialverdichtung perlen Wassertropfen an der Stoffoberfläche einfach ab. Die Wolle kann zudem ca. 60% des Eigengewichtes an Feuchtigkeit aufnehmen ohne sich nass anzufühlen. Regen und Schnee kann Walkloden also nichts anhaben.

 

Ausbürsten oder Handwäsche. Nach dem Waschen in nassem Zustand wieder in Form ziehen.

15,00 €

  • verfügbar
  • 2 - 3 Tage Lieferzeit nach Geldeingang

Wollwalkmütze karamell

Außen: 100% Schurwolle

Innen: kuschlig weich, 100% Baumwolle

 

Walklode wird durch die Einwirkung von Wärme und Wasser künstlich verfilzt, wodurch die Fasern verhaken und der Stoff um bis zu 40% eingeht. Somit werden viele unzählige Luftkammern eingeschlossen. Dies ist ausschlaggebend für die wärmende Wirkung von Walkstoffen. Die eingeschlossenen Luftkammern wirken wie ein Puffer gegen Kälte und halten die Wärme unter der Walkkleidung nahezu konstant. Bei feuchtkalten Temperaturen kommen die positiven Eigenschaften von Walkloden erst richtig zur Geltung. Durch die Materialverdichtung perlen Wassertropfen an der Stoffoberfläche einfach ab. Die Wolle kann zudem ca. 60% des Eigengewichtes an Feuchtigkeit aufnehmen ohne sich nass anzufühlen. Regen und Schnee kann Walkloden also nichts anhaben.

 

Ausbürsten oder Handwäsche. Nach dem Waschen in nassem Zustand wieder in Form ziehen.

15,00 €

  • leider ausverkauft

Wollwalkmütze türkis

Außen: 100% Schurwolle

Innen: kuschlig weich, 100% Baumwolle

 

Walklode wird durch die Einwirkung von Wärme und Wasser künstlich verfilzt, wodurch die Fasern verhaken und der Stoff um bis zu 40% eingeht. Somit werden viele unzählige Luftkammern eingeschlossen. Dies ist ausschlaggebend für die wärmende Wirkung von Walkstoffen. Die eingeschlossenen Luftkammern wirken wie ein Puffer gegen Kälte und halten die Wärme unter der Walkkleidung nahezu konstant. Bei feuchtkalten Temperaturen kommen die positiven Eigenschaften von Walkloden erst richtig zur Geltung. Durch die Materialverdichtung perlen Wassertropfen an der Stoffoberfläche einfach ab. Die Wolle kann zudem ca. 60% des Eigengewichtes an Feuchtigkeit aufnehmen ohne sich nass anzufühlen. Regen und Schnee kann Walkloden also nichts anhaben.

 

Ausbürsten oder Handwäsche. Nach dem Waschen in nassem Zustand wieder in Form ziehen.

15,00 €

  • leider ausverkauft